Apr 11

Für diejenigen, die sich schon gefragt haben, ob die gamescom in Köln überhaupt stattfindet, da die Webseite bis vor kurzem noch fast leer war, hier nun die Antwort:

Nr. 9 DIE TOTEN HOSEN eröffnen gamescom-Festival mit Open-Air-Konzert

19. August 2009 – Rhein-Energie-Stadion Köln – Tickets ab 18.4.im Vorverkauf

Im Rahmen de r g

amescom, Europas neues Messe- und Entertainment-Highlight der interaktiven Unterhaltungsindustrie, wird das gamescom-Festival mit einem echten Highlight eröffnet. DIE TOTEN HOSEN geben sich die Ehre und spielen gemeinsam mit anderen bekannten Bands das Eröffnungskonzert am Abend des 19. August im Rhein-Energie-Stadion in Köln. Mit weit über 22 Millionen verkauften Tonträgern, Konzerttourneen in der ganzen Welt und zahlreichen Auszeichnungen wie dem Comet oder dem Echo-Award für die beste Live-Show, versprechen DIE TOTEN HOSEN Entertainment der Extraklasse. Tickets für das Eröffnungskonzert (34 € + VVK Gebühren) sind ab 18.4. unter www.dth.de, der Tickethotline 08621-646464, bei KölnTicket (0221-2801) und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. "Die TOTEN HOSEN sind generationen-übergreifend der Begriff für grandiose Partys. Daher freuen wir uns besonders, dass Campino und Band die Party für Europas games-community in Köln eröffnen werden," so Oliver P. Kuhrt, Geschäftsfü hrer der Koelnmesse.

Die gesamte Pressemeldung gibt es unter http://www.gamescom.de/presse/

Ich werde sofern nichts dazwischen kommt, definitiv auf der gamescom zu finden sein, ob auch auf dem Konzert, wird sich noch zeigen.

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist deaktiviert.