Oct 14

Copilot und Co nutzen den Chip derzeit definitiv nicht! Das hat mein erster kurzer Test im späten Nachmittag schon ergeben.
Aber die Halterung ist ansonsten ziemlich solide und das iPhone passt sogar noch mit der Schutzhülle in die Halterung ohne Probleme zu verursachen!

Der Gesprächspartner versteht einen sehr gut, sprich das Mikro ist gut und auch gut positioniert, die über Bluetooth gelöste Freisprecheinrichtung Stockt aber bei der “Wiedergabe”! Man versteht aber immer noch was der andere Gesagt hat, insofern erst mal unschön aber nicht kritisch.

Was mich allerdings stört/nervt ist die Meldung, dass für die Hardware eine App aus dem AppStore geladen werden muss um verwendet zu werden!

Bestätigt man die Frage mit JA, landet man natürlich bei der TomTom-App.


Diese Meldung erscheint bei jedem einsetzen des iPhone in die Halterung!

Da sollte Apple evtl.

mit dem nächsten Update Abhilfe schaffen, denn sonst ist das genau so nervig, wie die bisherige Meldung, da ich noch eine Halterung mit FireWire-Ladefunktion hatte.

Die wirkliche Review folgt, sobald die erste Anwendung auch das externe GPS nutzen kann. Bis dahin dürfte die Halterung schon mehr als an getestet  sein und ein wirklicher Erfahrungsbericht entstehen.

IMG_0054IMG_0053

[Bilder-Update 2009-10-15]

iPhone in der Halterung mit Hülle

DSCF0054-2048 DSCF0056-2048 DSCF0057-2048 DSCF0058-2048

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist deaktiviert.