Feb 26

Vorweg, das System wurde nicht Übertacktet und läuft auf Default-Einstellungen:

CPU: Intel Core2Duo SU7300 @ 1,3GHz

GPU: nVidia GT 335M 1GB

RAM: 4GB DDR3 1066 @ 800MHz

3Dmark

Der Benchmark wurde jeweils in der “FREE”-Version mit Default-Einstellungen durchgeführt, da ich keine Erweiterte Version besitze…

3Dmark Vantage – siehe Grafik (im Akku-Betrieb gemessen)
3Dmark ‘06 – 5412 Punkte mit Netzteil und selbst im Akku-Modus eine vergleichbare Leistung

Die Beworbenen “über 6100” konnte ich jedoch nicht erreichen…! Ob das am reduzierten Testumfang gelegen hat, mag ich bezweifeln. Meine Theorie geht eher dahin, dass die beworbene Bewertung mittels Overclocking im BIOS auf 1,6 bzw.

1,73 GHz erreicht wurde. Leider gibt es hierzu aber keine Aussage auf der Webseite.

Und wie Dell sich geäußert hat [LINK/Quelle], besteht bei Schäden durch Overclocking keine Garantie mehr!

[Update]

Noch bevor der Beitrag online war, hatte ich eine Antwort/Bestätigung, TOP!

image

http://twitter.com/Alienware/status/9686335734

[/UPDATE]

3dMarkVantage3dmark06

Geekbench

Ergebnis 32bit: 1642 Punkte Details

Ergebnis 64bit: 2064 Punkte Details

Spiele

Battlefield Bad Company 2 – BETA läuft auf mittleren Details und AA deaktiviert

Serious Sam HD läuft mit allen Einstellungen auf Maximum ohne Ruckeln

 

???? – to be continued

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist deaktiviert.