May 04

iOS 6.1.4 fürs iPhone 5 – Akku-Quick Fix

Hardware, iT, Software, Technik Comments Off on iOS 6.1.4 fürs iPhone 5 – Akku-Quick Fix

Für alle die durch das mini Update für das iPhone 5 auf iOS 6.1.4 Probleme mit der Akkulaufzeit und stärkerer Hitzeentwicklung haben, glaube ich zumindest für mein Gerät eine Lösung gefunden zu haben. Zunächst hat sich der Akku innerhalb von 6 Stunden vollständig entladen. Ein Hardreset (Homebutton und Einschalttaste gedrückt halten, bis das Gerät ausgeht) alleine hatte keinerlei Veränderung bewirkt.
Aufgrund der Beschreibung des Updates seitens Apple “Erweiterung des Bluetooth-Profiles” habe ich mal Versucht das Bluetooth-Modul über “Einstellungen” zu deaktivieren.
Der Akkuverbrauch hat sich dadurch bei mir normalisiert!

Eventuell hilft es ja dem ein oder anderen weiter.

Mar 18

geekbench 2 – Benchmark

Hardware, iT, Software, Technik, TEST Comments Off on geekbench 2 – Benchmark

Schon eine ganze Weile bei mir im Einsatz ist das plattformübergreifende Benchmarktool geekbench 2 von Primate Labs, dass unter Mac OS X, Windows, Linux, iOS und neuerdings sogar Android sein Werk tut.

Vorteil ist, dass es sich auf die Bereiche CPU, RAM und Datenspeicher konzentriert und explizit nicht die Grafikkarte einbezieht. Somit ist es eher als Office-Benchmark oder Technologie-Benchmark zu verwenden, erlaubt so aber eben einen vernünftigen Cross-Plattform-Vergleich.

Mein Profil findet man übrigens hier.

Nach dem Klick auf weiterlesen gibt es eine Übersicht der bislang getesteten Geräten bzw. OS Versionen im Vergleich.
Weiterlesen »

Mar 18

Das neue iPad aka iPad 3 Review

Hardware, Technik, TEST Comments Off on Das neue iPad aka iPad 3 Review

Das neue iPad oder auch iPad 3. Generation ist seit nunmehr drei Tagen in meinem Besitz.

Leider muss ich sagen, ist der Wechsel vom ersten iPad auf die dritte Generation nicht nur positiv ausgefallen.

Diese Meinung häuft sich auch in anderen Tests/Reviews sowohl im Netz aber auch in den Printmedien.

Als ehemaliger Besitzer vom iPad 1. Generation fallen das veränderte Gehäuse und die dadurch anders positionierten Tasten auf. Für Besitzer eines iPad 2 ist dies ein alter Hut, ich möchte es aber dennoch ansprechen, auch wenn das Design vom neuen iPad und dem iPad 2 identisch sind. Das Gehäuse selbst liegt besser in der Hand, die Tasten finde ich aber versteckter angebracht, was mir als Nutzer schwerer fällt, mag aber auch an der Umgewöhnungsphase liegen.

Hervorragend ist dafür der neue Bildschirm (Retina-Dispaly) mit einer wirklich optimalen Auflösung und Pixeldichte zum lesen von Texten und bearbeiten von Photos.

Das sind auch genau die beiden Bereich, in denen das neue iPad so richtig glänzen kann. Die Bilder und Texte werden von der neuen Grafikkarte hervorragend hoch gerechnet, sofern nötig. Für Bildbearbeiter und Leute die viele Texte auf dem iPad lesen und ggf. sogar bearbeiten also eine absolute Kaufempfehlung.

Für alle anderen die Ernüchternde Feststellung, dass das iPad 2 vermutlich die weit bessere Wahl (Preis/Leistung) ist.

Nicht zuletzt auch durch das aktuell fehlende stärkere Netzteil. Dem neuen iPad liegt immer noch das “alte” Netzteil bei, der Akku wurde aber in seiner Kapazität mehr als verdoppelt, was zu dem unschönen Nebeneffekt führt, dass die Laufzeit des iPad zwar stabil bei ca. 10 Stunden geblieben ist, die Akkuladezeit aber nun bei ca. 8 Stunden liegt.

Die alten Geräte schafften dies durch die geringere Kapazität in gut 3,5 bis 4 Stunden.

Jul 23

Handy-Blogparad: blog.gilly.ws

Hardware, iT, Technik Comments Off on Handy-Blogparad: blog.gilly.ws

Auf Gilly’s Blog gibt es eine Blogparade mit Gewinnchance auf ein HTC Wildfire Smartphone.

Da auch blog.ceo2.net.ebozavr.com ich derzeit enormes Interesse an einem Android-Smartphone habe und am liebsten ein HTC Desire haben würde, hier meine Teilnahme für den kleinen Bruder 😉

Aufgabe bzw. Bedingung ist es, das derzeitige Hnady/Smartphone/etc. vorzustellen:

  • Von welchem Hersteller ist dein Handy

    ?

  • Apple Inc.
  • Welches Modell?
  • iPhone 3GS 32GB schwarz
  • Bist du zufrieden mit deinem Handy?
  • Im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden mit meinem iPhone, wie bei den meisten Smartphones könnte nur die Akkulaufzeit deutlich besser sein… Zudem ist das Display weit hinter den aktuellen Smartphones, weshalb das iPhone 4 ja auch ein “Retina-Display” mit höherer Auflö sung und besserer Farbdarstellung bekommen hat.

  • Welches Handy hättest du gerne, wenn du dir ein Gerät aussuchen könntest?
  • HTC Desire mit Android FroYo und einem SAMSUNG AMOLED-Display (nicht die neue Revision)
  • Prepaid oder Vertrag

    ?

  • T-Mobile iPhone-Vertrag : Complete 120
  • Hast du einen Datentarif?
  • Ist im Complete 120 als “Flat” inklusive
  • Ein Bild von deinem Handy (falls ihr keine Kamera habt, schaut mal bei der Flickr CC Suche)?

  • [Translate]
Jun 15

Der neue Mac mini – 2010

Hardware, iT, Technik Comments Off on Der neue Mac mini – 2010

Zusammen mit dem Start des iPhone4 ist ein weiteres Apple Produkt aufgefrischt worden.

Der Mac mini

ist kleiner aber breiter geworden, hat nun wie bereits erwartet einen HDMI-Ausgang der nativ FullHD unterstützt und wie die aktuellen MacBooks auch eine nVidia/Intel Doppelgrafik. Zudem werden von Apple nun offiziell 8GB Arbeitsspeicher unterstützt, leider ist es beim Prozessor aber beim "alten" Core2Duo geblieben.

Ich persönlich hatte auf einen Core i5 oder sogar i7 gehofft, damit die Leistung des Gerätes deutlich steigt, aber das ist vermutlich derzeit nicht auf Apples Roadmap für den Mac mini.

mac_mini_1

mac_mini_2

Jun 14

iPhone Konditionen bei der Telekom [Update3]

Ankündigungen, Hardware, iT, Technik Comments Off on iPhone Konditionen bei der Telekom [Update3]

Wie die deutschetelekom soeben per twitter Berichtet hat, stehen die Konditionen fü r das iPhone 4 fest.

Bestandskunden müssen aber im Laden verlängern und es können maximal 12 Monate freigekauft werden können!

Da ich mein iPhone 3GS bereits am 19.06.2009 bekommen habe, könnte ich also sofort upgraden…

twtr_telekom_iPhone

 

[Update]

Wie auf mehreren Seiten berichtet wird, sind wohl folgende Preise durchgesickert:

Tarif 16GB 32GB
Complete XS 299,95 399,95
Complete S 169,95 299,95
Complete M 99,95 199,95
Complete L 1,00 1,00
Complete 60 249,95 359,95
Complete 120 149,95 249,95
Complete 240 39,95 139,95
Complete 1200 19,95 99,95

Angaben ohne Gewähr!

Und zusätzlich kommt für das Anytime-Upgrade ja noch die X-Moante á 25 Euro dazu!!!

[Update2]

Wie fscklog http://www.fscklog.com/2010/06/apple-store-offline—iphone-4-auch-dort-vertreten.html berichtet, könnte das iPhone 4 ggf. sogar direkt bei Apple im Store 4seohunt.com/www/blog.ceo2.net. bestellbar sein. Es wird gerüchteweise davon gesprochen, dass es sogar Netlockfrei über Apple vertrieben wird!

Gegen 10 Uhr METZ werden wir alle mehr wissen.

[Update3]

Wie es sich für führende Unternehmen gehört ist der Verkauf pünktlich gestartet und die Webserver allesamt zusammengebrochen bzw.

nicht richtig erreichbar!

Jun 04

iDroid – Android auf dem Apple iPhone 3G

iT, Software, Technik, TEST Comments Off on iDroid – Android auf dem Apple iPhone 3G

Mittlerweile seit zwei Wochen bin ich im iDroid-Bereich als Tester aktiv.

Um überhaupt aktiv werden zu können, musste ich zunächst ein Apple iPhone 3G beschaffen, da das 3GS leider (noch) inkompatibel ist und sich von der Hardware zu stark vom classic und 3G unterscheidet.

Android 1.6 läuft relativ gut, sofern man nicht auf einen SIM-unlock angewiesen ist. Dann wird es eher schon zum Glücksspiel, müssen scheinbar einige Dinge zusammen passen, bei mir hat es bisher leider nie funktioniert… aber mit einer original T-Mobile Telekom Mobilfunk SIM klappt es ganz gut. Telefonieren geht und SMS funktioniert sogar noch besser.

IMG_0356 102813663 102767182 IMG_0358 IMG_0359 IMG_0360

Zwischenzeitlich tauchte dann das nagelneue Image von Android 2.2 FroYo auf, dass selbst für aktuelle Geräte noch nicht zu haben ist und bisher exklusiv auf dem Google Nexus One lauffähig ist. Entsprechend schlecht ist somit auch die Lauffähigkeit von Froyo auf dem iPhone, da es keinerlei Anpassungen und Treiber gibt… Solange das 2.2-SDK nicht von Google veröffentlich wird, bleibt das auch erst mal so.

Aber es startet und ist zumindest bedienbar!

108863714 108863916

Der einfachste Weg iDroid auf das iPhone zu bekommen ist zur Zeit übrigens iPHODROID for Mac OSX, dass unter http://www.iphodroid.com/ heruntergeladen werden kann.

Aber selbst hier gilt, Versuchen auf eigene Gefahr, wobei man im schlimmsten Fall ein komplettes neu Aufsetzen über den RecoveryMode mit iTunes ü ber sich bzw.

das iPhone ergehen lassen muss.

Außer man installiert openiboot auf das iPhone, dann kann man schon eher etwas kaputt FLASHEN, aber das ist ein anderes Thema…

Jun 03

fscklog: Bericht: Knappe Bestände beim Mac mini, neues Modell dürfte bevorstehen [Update]

Ankündigungen, iT, Technik Comments Off on fscklog: Bericht: Knappe Bestände beim Mac mini, neues Modell dürfte bevorstehen [Update]

Wie fscklog berichtet, werden die Bestände an Apple Mac mini knapp, was in der Regel auf neue Modell hinweist.

Laut fscklog bzw. AppleInsider wird allerdings "nur" mit einem Wechsel von miniDVI auf HDMI gerechnet.

Der Core2Duo wird vermutlich als Prozessor bestehen bleiben.

Ich hoffe aber für mich, dass Apple in die neuen Modelle einen Core i5 oder i7 CULV integriert und dem mini somit einen neuen Leistungsschub verpasst.

Darauf warte ich zur Zeit…

[Update]

neben dem iPhone4 scheint es nun im Store tatsächlich einen neuen Mac mini zu geben…

http://www.fscklog.com/2010/06/mac-mini-neues-unibody-gehäuse-geforce-320m.html

fscklog hat mehr Infos, ich komme derzeit kaum in den Store und auf die Mac mini Seite garnicht…

image

Oct 23

iPhone^2 NEWS

iT, Technik Comments Off on iPhone^2 NEWS

Gleich 2 Kurznews zum iPhone:

Zum einen habe ich mir just4fun auch mal einen iPhone-Dummy bei http://www.iphonedummy.net/ bestellt. Mal sehen was ich damit genau anstelle, aber

ich denke es ist optimal zum Schoken von anderen Personen.

Mir schwebt da ein Bierglastest oder soetwas vor 😉

Zum anderen hat mich der Blog-Eintrag bei iFun.de/iPhone dazu verleitet, das iPhone auch mittels der Profildatei von hier zu erweitern. Das Ergebnis gibts nach dem “klick”

Weiterlesen »

Oct 14

Kurzreview TomTom CarKit für das iPhone [Update]

iT, Technik Comments Off on Kurzreview TomTom CarKit für das iPhone [Update]

Copilot und Co nutzen den Chip derzeit definitiv nicht! Das hat mein erster kurzer Test im späten Nachmittag schon ergeben.
Aber die Halterung ist ansonsten ziemlich solide und das iPhone passt sogar noch mit der Schutzhülle in die Halterung ohne Probleme zu verursachen!

Der Gesprächspartner versteht einen sehr gut, sprich das Mikro ist gut und auch gut positioniert, die über Bluetooth gelöste Freisprecheinrichtung Stockt aber bei der “Wiedergabe”! Man versteht aber immer noch was der andere Gesagt hat, insofern erst mal unschön aber nicht kritisch.

Was mich allerdings stört/nervt ist die Meldung, dass für die Hardware eine App aus dem AppStore geladen werden muss um verwendet zu werden!

Bestätigt man die Frage mit JA, landet man natürlich bei der TomTom-App.


Diese Meldung erscheint bei jedem einsetzen des iPhone in die Halterung!

Da sollte Apple evtl.

mit dem nächsten Update Abhilfe schaffen, denn sonst ist das genau so nervig, wie die bisherige Meldung, da ich noch eine Halterung mit FireWire-Ladefunktion hatte.

Weiterlesen »