Mar 07

CeBIT 2010 – Hannover

iT Comments Off on CeBIT 2010 – Hannover

Vergangenen Freitag (05.03.2010) war ich dann auch noch auf der CeBIT in Hannover.

Mein kurzes Fazit: Besser als 2009, aber weit hinter “den guten Jahren”. Heise hat eine nette Statistik dazu im Beitrag “334.000 Besucher kamen zur Computermesse” oder über den Direktlink zu finden.

Den Eindruck, dass die Messe immer kleiner wird, bestätigen die harten Fakten.

Dennoch gab es für mich persönlich einige nützliche und interessante Informationen.

Und auch vom Auftritt her, haben die Aussteller, die dieses Jahr auf der CeBIT vertreten waren, dann auch ein höheres Budget gehabt und sich entsprechend präsentiert.

Dank eines Presseausweis der Hannover Messe, den ich sichtbar getragen habe (was einzelne Gesprächspartner, mit denen ich über speziellere Themen im SAP-Bereich gesprochen habe, deutlich irritiert hat Smile ) darf ich die Bilder für die Veröffentlichung im Blog uneingeschränkt nutzen. Allerdings habe ich nicht allzu viel fotografiert und dafür mehr Informationen gesammelt.

Besonders gut hat mir die WEBciety gefallen.

Sowohl die Vorträge waren interessant als auch die Blogger-Lounge als Treffpunkt. Das sollte auf der CeBIT 2011 keinesfalls fehlen!

Zu den Gesprächen auf der Bühne muss ich vor allem anmerken: “Ich habe Marcel D´Avis in Echt gesehen” Smile

Was mir sehr positiv aufgefallen ist: Weniger Leerstand bzw. Lücken! Der Punkt, der mir 2009 am schlimmsten aufgefallen ist, wurde dieses Jahr weit besser behandelt.

Die Messe wirkte geschlossen und die Themen ordentlich gruppiert.

#WEBciety

DSC_0638DSC_0632

DSC_0640

#M11x vs. M17x

DSC_0659 DSC_0661

Jul 18

Upgrade für mein schon älteres Teufel-System

iT, Technik Comments Off on Upgrade für mein schon älteres Teufel-System

Um das System ein wenig aufzuwerten, habe ich doch mal ein Upgrade des Teufel-5.1-System vorgenommen.

Die decoderstation 5 hat mich jetzt schon überzeugt und ich muss sagen, dass

ich begeistert davon bin.

Der Preis von knapp 180€ ist natürlich nicht unbedingt gering, dennoch ist die Verarbeitung und vor allem die Signalverarbeitung besser als bei so manchem Mittelklasse-A/V-Receiver.

Weiterlesen »