participate
conditions
Jul 24

[Update] iPhone Akku nach dem Zurücksetzen OK

iT, Technik Comments Off on [Update] iPhone Akku nach dem Zurücksetzen OK

Nachdem neuinstallieren mit einem frisch heruntergeladenem iPhone OS3.0-Image scheint die Akkuanzeige korrekt zu funktionieren.

Aber ich werde es die nächsten Tage erst einmal weiter beobachten, bevor ich die Behauptung “Es hat geklappt” final stehen lasse.

Update:

Entdeckung 1:

Die Icons der Apps haben alle das richtige Bild und keins ist ausgegraut. Endlich!

Entdeckung 2:

Der Rebootfehler im Dock ist immer noch da!


Scheint aber evtl. mit am Dock zu liegen.

Muss ich mal mit einem anderen Doch austesten… Jedenfalls startet das iPhone immer noch neu, wenn es längere zeit im iPod-Dock steht. Allerdings nur, wenn es nicht synchronisiert. Also wenn nichts gestartet ist oder ich nur den Line-Out über die iPod-App be

diene. Und das unabhängig davon, ob der Rechner gestartet ist oder nicht!

faq
Jul 22feed

Aus 52 mach 30

iT, Technik Comments Off on Aus 52 mach 30

Jetzt hab ich das ganze mal beobachtet.

Als ich das iPhone aus der Tasche geholt habe hatte es noch 52% Akku laut Anzeige. Nachdem es in der Dockingstation war, hatte es auch noch 52%.

ABER als iTunes anfing zu synchronisieren, waren es auf einmal nur noch 30%. Da ich das iPhone heute aber extra wenig genutzt habe, kann ich sagen, dass ich keinesfalls 70% des Akku verbraucht habe.

Die 48% plus minus kommen hin, da doch das ein oder andere Gespräch + E-Mail dabei war, aber dann wundert es mich nicht, dass gestern der Akku angeblich tiefst entladen war.

Das iPhone scheint beim synchronisieren eine falsche Information über den Akkustand zu bekommen und sobald dieser dann angeblich in den kritischen Bereich kommt,

verweigert das Gerä t den Diens

t!

Fazit: Ich warte sehnsüchtig auf Firmware 3.1 und hoffe, dass der Fehler dann behoben ist und nichts schlimmeres dazu kommt.

partner
Jul 21tools

iPhone defekt?! Oder liegt es am PC… [Update 2]

iT Comments Off on iPhone defekt?! Oder liegt es am PC… [Update 2]

Nicht nur, dass ich dank der Änderungen ab dem iPhone 3G bzw.

iPod touch der 2. Generation, nicht mehr im Auto über die alte Ladestation mit Audioausgang laden kann und auch die bisherige Lösung mittels Firewire/USB-Y-Kabel am PC und Netzteil gleichzeitig nicht mehr funktioniert, NEIN das iPhone wird auch noch beim Synchronisieren mit iTunes scheinbar tiefst entladen!

Mein Mainboard liefert also nicht genug Saft zum aufladen

des iPhone während synchronisiert wird, aber wenn ich ein halbvoll geladenes iPhone ins Dock stelle und Synchronisiere, kann der Akku nicht nach 2 Minuten LEER sein.

Erst nachdem ich 20 Minuten über das USB-Netzteil aufgeladen hatte, startete das iPhone überhaupt. Das kommt nur dann vor, wenn man den Akku tiefst entladen hat, aber im Dock habe ich das bisher nicht erlebt.

Warum kann man nicht mehr über Firewire laden?! Die Spezifikation erlaubt das laden über den PC eher als USB. Zumindest die Kompatibilität hätte Apple erhalten können.

[Update] das von mir angestrebte Alpine-Autoradio mit integriertem Bluetooth und iPod/iPhone-Verbindung kann auch nicht aufladen.

Ich frage mich immer mehr, warum Apple die Schnittstelle so verändert hat!

[Update2] nach einigen Informationen im Netz und gesprächen mit Kollegen, scheint das ein OS 3.0 Problem zu sein. Ich hoffe auf Firmware 3.1!

conditions
Jul 18

Nike+ in einfacher

Fitness, Technik Comments Off on Nike+ in einfacher

Dank meinem iPhone kann ich jetzt nicht nur meine JBL 610 Bluetooth-Kopfhörer direkt ohne Dockadapter betreiben, sondern auch Nike+ ohne Dockadapter nutzen.

Wobei ich RunKeeper Pro fast schon lieber mag, als Nike+, da es den Remoteupload der Laufinformationen erlaubt und nicht über iTunes synchronisiert werden muss.

Passend dazu habe ich mir dann auch neue Laufschuhe gegönnt.

 

Weiterlesen »

faq
Jul 13feed

iPod touch vs. iPhone 3G[S]

iT Comments Off on iPod touch vs. iPhone 3G[S]

Hier mal ein Vergleich zwischen einem nicht frisch gebootetem iPod touch mit einem iPhone 3G[S].

13MB frei ist echt nicht mehr viel.

Da ist es verständlich, dass das neue iPhone wesentlich schneller ist. Das zweite Bild zeigt die jeweils mit MemStatus bereinigte Beladung des RAM an.

Live Writer will die Bilder nicht hochladen.

Die Folgen!!!

Tja, jetzt kann ich zwar Bilder publishen, die Bilder sind aber weg…

Aber der iPod touch hat im Vergleich mit dem iPhone 3G[S] ganz schön verloren. 13 gegen 120MB freien RAM sind schon ne gewaltige Hausnummer.

partner
Jun 17tools

iPhone – Liefertermin bestätigt [Update]

iT Comments Off on iPhone – Liefertermin bestätigt [Update]

Soeben wurde der Liefertermin vom Logistikpartner von T-Mobile bestätigt und ein Lieferzeitraum vereinbart. Ich bekomme mein iPhone 3G[S] 32GB also tatsächlich  schon am Freitag (19.06.2009) mit der ersten Welle.

Ich freu mich wie ein kleines Kind 😉

[Update]

Soeben wurde ich nochmal angerufen um einen Termin zu vereinbaren!? Als ich erklä rte, dass ich bereits am Vortag einen Termin vereinbart hatte, wurde mir mitgeteilt, dass nichts im System vermerkt sei.

Dann wurde ein Disponent gefragt, ob mein Terminwunsch (der Termin vom Vortag 15-18Uhr) realisierbar sei.

Nunja Zeitfenster für morgen nun 15-19Uhr! Ich lass mich mal überraschen.

[/Update]

conditions
Jun 14

iPhone – Ich hab´s getan!

Ankündigungen, iT Comments Off on iPhone – Ich hab´s getan!

Nachdem ich mich bisher verweigert habe, wird mein Museum nun doch ergänzt.

Nach

    1. iPod 3.GEN 15GB HDD
    2. iPod nano 2GB
    3. iPod touch 1.GEN 16GB

wird meine Apfelsammlung um ein iPhone 3G S 32GB ergänzt.

Bin mal gespannt, wann nach dem 19.06.2009 das Gerät bei mir ankommt.

Oder schon am 19.?

iPod_iPhone_history_web

faq
feed
partner